Bierfestival in Genf

Hinterlasse einen Kommentar
Genf, Sabine

Auch wenn wir eine zeitliche Nähe zum Münchner Oktoberfest feststellen können, bleibt das die einzige Parallele, hier gibt es hübsche Pilztulpen, die man erst für gepflegte 8 CHF kaufen muss. Dann konnte die ebenfalls kostspielige wie exklusive Bierprobe losgehen. Auch das Ambiente war wenig zünftig – aber eigentlich cool. Der Sicli-Bau versprüht hippen Retrostyle.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s