Vienne

4 Kommentare
Frankreich, Sabine

Nach Vienne hat uns ein TER- Zug gebracht. Diese Skizze der beeindruckenden Kathedrale muss leider ebenso wie der kommende Schnappschuss von Cruas in unfertigem Zustand gepostet werden, weil mir leider ein böser Mensch in Marseillan mein Fahrad samt Skizzenbuch gestohlen hat. Wir sind dort in einem Gewittersturm gestrandet und es war nicht möglich eine legale Unterkunft zu bekommen, so dass wir im Regengeprassel illegal am einsamen Strand unser eingepeitschtes Zelt an den Rädern festmachen mussten, damit es nicht wegfliegt. Wir haben nur das Nötigste mit ins Zelt genommen. Keiner hat damit gerechnet, dass hier in der Einsamkeit der Nacht ein Dieb herumschleicht, um sich an der Habe von armen Radwanderern zu vergreifen.

4 Kommentare zu “Vienne”

  1. kianho28 schreibt:

    Das ist schrecklich und sehr ärgerlich; und mir tut es sehr leid für euch. (Nicht destotrotz finde ich die Skizze sehr schön)

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s